Bärenstarkes Orgelspektakel

OBERUZWIL. Zwei Zottelbären bringen den Kindern und interessierten Erwachsenen auf spielerische Art und Weise ein musikalisches Orgelerlebnis ins Dorf. Die Tiere erzählen spannende Geschichten, musizieren und lassen die Kinder mitwirken.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Zwei Zottelbären bringen den Kindern und interessierten Erwachsenen auf spielerische Art und Weise ein musikalisches Orgelerlebnis ins Dorf. Die Tiere erzählen spannende Geschichten, musizieren und lassen die Kinder mitwirken. Domenica Ammann und Christoph Honegger spielen die Bären Bubu und Baba, und auch ein Orgeldrache ist mit von der Partie.

Auf der Empore der katholischen Kirche Oberuzwil wird am Sonntag, 13. März, um 16 Uhr das Orgelspektakel beginnen. Der Eintritt ist frei, und die Darbietung dauert eine knappe Stunde. Kinder ab vier Jahren sind in Begleitung von Erwachsenen eingeladen. Im Anschluss wird in der Unterkirche ein «Bären-Zvieri» offeriert.

Der Anlass findet im Rahmen von «ki&ku – Kirche und Kultur» statt und wird vom Vereinigungsfonds der Katholischen Kirchgemeinde Bichwil-Oberuzwil finanziert. (pd)