Auswirkungen aufs Budget

Der Voranschlage 2010 der Gemeinde Niederbüren rechnete mit einem ausgeglichenen Ergebnis. Nun resultiert ein Überschuss von 319 000 Franken. «Vor allem Steuernachzahlungen haben zu diesem Resultat beigetragen», sagt Gemeindepräsident Niklaus Hollenstein.

Drucken
Teilen

Der Voranschlage 2010 der Gemeinde Niederbüren rechnete mit einem ausgeglichenen Ergebnis. Nun resultiert ein Überschuss von 319 000 Franken. «Vor allem Steuernachzahlungen haben zu diesem Resultat beigetragen», sagt Gemeindepräsident Niklaus Hollenstein. Das gute Rechnungsergebnis werde auch das Budget 2011 positiv beeinflussen. (stu.)

Aktuelle Nachrichten