Ausgezeichnet für gute Leistungen

Drucken
Teilen

Der Sustainability Award – der jährlich verliehene Preis für Nachhaltigkeit – geht dieses Jahr an Luca Meier (1. Rang) für seine Arbeit über den Schutz von Schleiereulen, an Neira Alisa (2. Rang), die zum Thema Urban Gardening ­geforscht hat, und an Rita Lanz (3. Rang), die im Rahmen ihrer ­Maturaarbeit ein Musikprojekt mit Kindern in Nepal gemacht hat. Rita Lanz ist mit einer Note von 5,692 gleichzeitig die Beste ihrer Klasse (4fGM) sowie des Jahrgangs. Sie hatte den Schwerpunkt Bildnerisches Gestalten.

Die Beste der Klasse 4aSW mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Recht ist Marcia Mürner. Ihre Note beträgt 5,654. Markus Burtscher hat mit der Note 5,538 den besten Wert der Klasse 4bW mit dem Schwerpunkt Spanisch erreicht. Leonardo Da Riz ist mit einer Note von 5,308 der Beste der Klasse 4dW mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Recht, während Timo Gimmi mit der Note 5,269 das beste Resultat in der Klasse 4eNP mit dem Schwerpunkt Physik und angewandte Mathematik geschafft hat. (uam)