Ausbildung als Polizist

Drucken
Teilen

Wer in der Ostschweiz Polizist oder Polizistin werden will, muss einen Eignungstest mit einem Theorie- und einem Sportteil bestehen. Dann können Kandidaten sich bei einem Korps bewerben. Erfolgreiche Bewerber besuchen die Polizeischule in Amriswil. Sie wird mit der eidgenössischen Berufsprüfung abgeschlossen. Bewerber für den Polizeidienst im Kanton St. Gallen müssen Schweizer Bürger sein und einen einwandfreien Leumund aufweisen. Verlangt werden sodann eine abgeschlossene Berufslehre oder die Matur. Ferner muss man eine gute Gesundheit haben, seelisch sowie körperlich belastbar sein und das Brevet als Rettungsschwimmer erwerben. (mkn)