Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aus dem Inhalt

Das Streichquartett hat sich verfahren und kommt nicht rechzeitig zum Konzert. Wie kann man denn Magdenau mit Moskau verwechseln? Vier chinesische Kontrabassisten erweisen sich als Retter in der Not und nehmen die Kinder, aber auch ihre Eltern, Grosseltern und Paten mit auf eine Musikreise. Sie müssen nämlich die Konzertverantwortliche in Magdenau, Franziska Fröhlich (Annette Labusch), davon überzeugen, dass sie ebenso gut unterhalten und musizieren können wie das nun in Moskau weilende Streichquartett. Werden sie es schaffen – und wie überhaupt? (zi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.