Aufstieg für Wiler Fussballspieler

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Argtim Ismaili gehört per sofort zum Kader der ersten Mannschaft des Challenge-League-Clubs FC Wil. Er kommt aus der Wiler U20-Mannschaft.

Daniel Good
Hören
Drucken
Teilen
Argtim Ismaili (links) mit dem Wiler Sportkoordinator Jan Breitenmoser

Argtim Ismaili (links) mit dem Wiler Sportkoordinator Jan Breitenmoser

Bild: pd

Argtim Ismaili unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, verbunden mit einer Option auf eine Verlängerung.  Ismaili entstammt dem Nachwuchs des FC St. Gallen und wechselte vor bald drei Jahren in die U20-Mannschaft des FC Wil 1900. Dort zeigte er konstant gute Leistungen und hat sich so ins Blickfeld der ersten Mannschaft gespielt. Seit dem vergangenen Sommer konnte Ismaili regelmässig im Team von Trainer Ciriaco Sforza mittrainieren: «Er ist ein talentierter Spieler, der den Sprung dank Fleiss, Wille und Qualität geschafft hat. Wir nehmen uns Zeit für seine weitere Entwicklung», sagt Sforza.