Auffahrtslager mit 700 Kindern und Jugendlichen

Drucken
Teilen

Zuckenriet Vom 25. bis 28. Mai findet in Zuckenriet das Re­- gio­nale Auffahrtslager der Jungwacht Blauring Toggenburg (Jubla) statt. Über 700 Kinder und Jugendliche nehmen unter dem Motto «Die verschollenen Dublonen von Roatan» daran teil. Das neunköpfige Organisationskomitee der Jubla Region Toggenburg plant und organisiert das erlebnisreiche Auffahrtslager seit über 14 Monaten. Eingeladen zur Reise ins goldene Zeitalter sind alle Kinder und Leitenden der Jubla Region Toggenburg sowie eingeladene Gastscharen aus anderen Regionen – die Teilnahme ist kostenlos.

Die Kinder und Jugendlichen können im Rahmen des Auffahrtslagers in die Piratenzeiten eintauchen, Zelte bauen, die Natur erleben, gemeinsam am Lagerfeuer sitzen und begleitet von der Gitarre Lieder singen. Rund 300 freiwillige Helferinnen und Helfer sorgen dafür, dass alles rund läuft. Im weitläufigen Areal gibt es ein grosses Essenszelt mit vielen Mahlzeiten und Getränken. Für die Sicherheit sorgen zahlreiche Security-Spezialisten und es gibt mehrere Sanitäts­posten. Das Gesamtkonzept wird von Jugend+Sport, dem gröss- ten Sportförderungsprogramm des Bundes, überprüft und ab­genommen. (pd)

Auf <%LINK auto="true" href="http://www.ufla2017.ch" text="www.ufla2017.ch" class="more"%> finden Interessierte mehr Informationen zum Auffahrtslager und zu diversen Unterstützungs­möglichkeiten.