Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auf Praktikumsuche für Ingenieurstudium

Lars Kühne wohnt in Sirnach. Für seine Maturaarbeit über den Hochwasserschutz in der Schweiz erhielt der 18-Jährige die Note 5. «Damit bin ich sehr zufrieden», sagt er. Die Arbeit in Englisch zu verfassen, war für ihn nicht ganz einfach. «Schweizer Fachbegriffe korrekt zu übersetzen, war durchaus eine Herausforderung.» Für die Zeit nach der Matura sucht er ein Praktikum bei einem Industrie-Unternehmen. Dieses benötigt er, um ein Jahr später Wirtschaftsingenieurswesen an der Fachhochschule in St. Gallen oder Winterthur studieren zu können. Später kann er sich gut vorstellen, als Ingenieur zu arbeiten. Genauso gut kommt für ihn ein Job im Bereich des Hochwasserschutzes in Frage. Eines ist aber klar: «Ich möchte etwas mit Mathematik und Wirtschaft machen.» (tm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.