Auch Rotzinger zum SC Herisau

Drucken
Teilen

Eishockey Nach Michael Holdener vermeldet der SC Herisau einen zweiten Jokertransfer vom Ligakonkurrenten EHC Uzwil. Pascal Rotzinger, beim EHC Uzwil vor Weihnachten freigestellt, verstärkt die Appenzeller per sofort. Pascal Rotzinger kehrt nach nur einer halben Saison wieder zum SC Herisau zurück, wo er letzte Saison die Farben des Aufsteigers getragen hat. Center Rotzinger hat einen Vertrag bis Ende Saison unterzeichnet. Damit erhalten die Appenzeller weitere Unterstützung für die Mission «Ligaerhalt». Informativ, aber mindestens leicht zynisch wird zu diesem Thema auf regiosport.ch mitgeteilt, dass Uzwil-Sportchef Patrick Ammann vom Präsidenten Romano Ruch den Auftrag erhalten habe, für adäquaten Ersatz zu sorgen. (pd)