Auch die Flawil- Trainer hören auf

Flawil. Am vergangenen Wochenende vermeldete auch der FC Flawil den Rücktritt von Trainer Marcel Helg und seinem Assistenten Primo Inauen.

Merken
Drucken
Teilen

Flawil. Am vergangenen Wochenende vermeldete auch der FC Flawil den Rücktritt von Trainer Marcel Helg und seinem Assistenten Primo Inauen. Diese Mitteilung überrascht aber insofern nicht derart, weil beide Teamverantwortlichen schon vor einem Jahr aufhören wollten, dazumal aber noch einmal für ein Weitermachen «überredet» werden konnten.

Sowohl Marcel Helg als auch Primo Inauen geben als Hauptgrund ihrer Demission berufliche Gründe an. Beide haben in ihrem Beruf mehr Verantwortung und Arbeit auf sich genommen.

Vier Jahre führten die beiden das erste Team. Jetzt möchten sie sich mehr der eigenen Familie widmen und dem FC Flawil allenfalls als Spieler bei den Senioren die Treue halten. (uno.)