Artenvielfalt überprüfen

Fischingen. Seit April sind Naturkenner unterwegs, um die Vorkommen von Tagfaltern, Vögeln und Pflanzen zu kartieren, um so die aktuelle Artenvielfalt zu dokumentieren und zukünftige Veränderungen festzustellen. Die Mitarbeiter dieses Biodiversitätsmonitorings führen einen Ausweis mit sich. (gk.)

Merken
Drucken
Teilen

Fischingen. Seit April sind Naturkenner unterwegs, um die Vorkommen von Tagfaltern, Vögeln und Pflanzen zu kartieren, um so die aktuelle Artenvielfalt zu dokumentieren und zukünftige Veränderungen festzustellen. Die Mitarbeiter dieses Biodiversitätsmonitorings führen einen Ausweis mit sich. (gk.)