Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Arealentwicklung Sonnmatt vorstellen

GEMEINDE UZWIL. Die Bevölkerung der Schweiz wird älter. Die Zahl der Personen im Ruhestand wächst in den kommenden Jahrzehnten immer schneller. Dieser nationale Trend fordert beim Wohnen im Alter auch die Gemeinde Uzwil. Bei der Sonnmatt hat sie grosse Landreserven.

GEMEINDE UZWIL. Die Bevölkerung der Schweiz wird älter. Die Zahl der Personen im Ruhestand wächst in den kommenden Jahrzehnten immer schneller. Dieser nationale Trend fordert beim Wohnen im Alter auch die Gemeinde Uzwil. Bei der Sonnmatt hat sie grosse Landreserven. Dort kann die Altersbetreuung bedarfsgerecht weiterentwickelt werden. Gemeinde und Zweckverband beauftragten drei Raumplaner, sich mit dem Areal zu befassen. Was gibt es her? Die Raumplaner sind sich einig: Das Areal ermöglicht die denkbaren Entwicklungen. Ist geeignet, stationäre Pflegeplätze im erforderlichen Umfang zu schaffen. Bietet zudem Platz für generationenübergreifendes Wohnen. Die drei Raumplaner stellen ihre unterschiedlichen Überlegungen und Ansätze der Öffentlichkeit vor. Interessierte sind herzlich eingeladen zur Präsentation am Montag, 16. Juni, von 19 bis etwa 21 Uhr, in der Cafeteria des Seniorenzentrums Sonnmatt. (gk) ?

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.