Arbeitsvergabe Vermessungswerk

JONSCHWIL. In den nächsten Monaten sind die periodische Nachführung und der Unterhalt am amtlichen Vermessungswerk vorzunehmen. Der Gemeinderat hat diesen Auftrag an die Geoinfo AG, Wil, vergeben.

Merken
Drucken
Teilen

JONSCHWIL. In den nächsten Monaten sind die periodische Nachführung und der Unterhalt am amtlichen Vermessungswerk vorzunehmen. Der Gemeinderat hat diesen Auftrag an die Geoinfo AG, Wil, vergeben. An die gesamten Kosten von rund 34 000 Franken für die Nachführung des Vermessungswerks leisten Bund und Kanton einen Beitrag von knapp 18 000 Franken. Der Rest ist durch die Gemeinde zu finanzieren. (gk.)