Apfelbaum und Palmenalbum

KIRCHBERG. Am Samstag, 3. Mai, gastiert Plüsch-Frontmann «Ritschi» in der «Eintracht», Kirchberg. Als Sprachrohr und Songschreiber von Plüsch tauchte Ritschi 2002 in der Schweizer Musiklandschaft auf.

Drucken

KIRCHBERG. Am Samstag, 3. Mai, gastiert Plüsch-Frontmann «Ritschi» in der «Eintracht», Kirchberg. Als Sprachrohr und Songschreiber von Plüsch tauchte Ritschi 2002 in der Schweizer Musiklandschaft auf. Die Band wurde mit Liedern wie «Heimweh», «Ufo» und «Häbs Guet» zu einem der ganz grossen Mundart-Acts des Landes. 2009 veröffentlichte Ritschi sein erstes Soloalbum «Probier mi doch mal us» mit der Hitsingle «Schisstäg». Das Album erreichte Goldstatus, und Ritschi spielte mit seiner Band bis 2011 über 70 Konzerte. Nach dem vorläufigen Ende von Plüsch im Jahr 2013 fokussiert sich Ritschi nun auf seine Solokarriere. Im Oktober 2013 erschien mit «Bim erschte Schritt» die erste Single und im Januar 2014 mit «Uf der Flucht» die zweite Single ab dem neuen Album «Öpfelboum und Palme».

Tickets für das Konzert sind an jeder Verkaufsstelle von starticket.ch erhältlich. (pd)

Aktuelle Nachrichten