Antwort zu «Fair Trade Town»

WIL. Das Reglement über Luftreinhaltemassnahmen bei Feuerungen der ehemaligen Gemeinde Bronschhofen soll aufgehoben werden; der Stadtrat hat den entsprechenden Bericht und Antrag an seiner Sitzung vom 20. Januar fertig beraten und zum Versand an die Mitglieder des Wiler Stadtparlaments freigegeben.

Drucken
Teilen

WIL. Das Reglement über Luftreinhaltemassnahmen bei Feuerungen der ehemaligen Gemeinde Bronschhofen soll aufgehoben werden; der Stadtrat hat den entsprechenden Bericht und Antrag an seiner Sitzung vom 20. Januar fertig beraten und zum Versand an die Mitglieder des Wiler Stadtparlaments freigegeben.

Ebenfalls zum Versand freigegeben wurde die stadträtliche Antwort auf die Motion «Fair Trade Town Wil». Kilian Meyer (SP) hatte diesen Vorstoss am 3. Dezember eingereicht. In der Motion wird der Stadtrat eingeladen, die Auszeichnung «Fair Trade Town» anzustreben, die notwendigen Schritte zu prüfen und dem Parlament entsprechend Bericht und Antrag zu erstatten. Die Unterlagen zu diesen beiden Geschäften, die den Mitgliedern des Stadtparlaments zugestellt worden sind, werden in den nächsten Tagen auf www.stadtwil.ch/ratsinformationssystem aufgeschaltet. (sk)

Aktuelle Nachrichten