Angepasster Richtplan betrifft Wil nicht

WIL. Der St. Galler Richtplan wird jährlich überarbeitet, damit die aktuellen Bedürfnisse zeitgerecht aufgenommen werden können. Mit der vorliegenden Anpassung 2015 wird er zum zwölftenmal angepasst.

Drucken
Teilen

WIL. Der St. Galler Richtplan wird jährlich überarbeitet, damit die aktuellen Bedürfnisse zeitgerecht aufgenommen werden können. Mit der vorliegenden Anpassung 2015 wird er zum zwölftenmal angepasst. Der Entwurf sieht Anpassungen bei Solaranlagen auf Kulturdenkmälern und drei neue Deponiestandorte vor. Das Baudepartement des Kantons St. Gallen hat den Entwurf den Gemeinden und Regionalplanungsgruppen zur Stellungnahme unterbreitet. Da die Stadt Wil von den Änderungen nicht betroffen ist respektive die Anpassung der bisherigen Wiler Praxis entspricht, verzichtet der Stadtrat in seiner Stellungnahme auf Anpassungsanträge. (sk)