Am Sonntag ist Suppenzmittag

ZÜBERWANGEN. Am Sonntag, 17. Februar, findet in der katholischen Kirche Züberwangen ein ökumenischer Gottesdienst statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Im Anschluss ist im Pfarreiheim der Suppenzmittag. Serviert wird eine Gerstensuppe, die von den «Pfannen-Akrobaten» zubereitet wird.

Merken
Drucken
Teilen

ZÜBERWANGEN. Am Sonntag, 17. Februar, findet in der katholischen Kirche Züberwangen ein ökumenischer Gottesdienst statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Im Anschluss ist im Pfarreiheim der Suppenzmittag. Serviert wird eine Gerstensuppe, die von den «Pfannen-Akrobaten» zubereitet wird. Zum ökumenischen Gottesdienst mit anschliessendem Suppenzmittag seien alle eingeladen, wie die Kirchgemeinden Zuzwil und Züberwangen im Mitteilungsblatt der Gemeinde schreiben. (pd)