Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Alphörner statt Schlagzeug

Es ist Samstagmittag, und ich hörte die Schlagerparade und nun habe ich Kopfschmerzen, wie so oft nach Schlagersendungen.

Es ist Samstagmittag, und ich hörte die Schlagerparade und nun habe ich Kopfschmerzen, wie so oft nach Schlagersendungen. Ich würde mich freuen, wenn die Schlagersänger/innen auf die Begleitung von so heftigen Schlagzeugen verzichten könnten, denn dann würde man die schönen Stimmen und die Melodien besser und vor allem beschwerdefrei hören und sich über die Darbietungen freuen.

Deshalb freue ich mich nun aufs Jodlerfest in Gossau vom nächsten Wochenende, denn da dominieren die guten Stimmen und die schönen Töne der Alphörner.

Hildegard Bienz, Oberer Goldbachweg 6, 9230 Flawil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.