Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Alle Räte sind komplett

Niederbüren Weder im Gemeinderat noch im Schulrat standen mehr Kandidaten als zu vergebende Sitze zur Verfügung. Demnach wurden die bisherigen Gemeinderatsmitglieder Bruno Eschmann (FDP), Pascal Frommenwiler (SVP) und Mike Jaeger (CVP) wieder bestätigt.

Niederbüren Weder im Gemeinderat noch im Schulrat standen mehr Kandidaten als zu vergebende Sitze zur Verfügung. Demnach wurden die bisherigen Gemeinderatsmitglieder Bruno Eschmann (FDP), Pascal Frommenwiler (SVP) und Mike Jaeger (CVP) wieder bestätigt. Das gelang ebenso Gemeindepräsident Niklaus Hollenstein (CVP). Das neue Mitglied des Gemeinderats, Brigit Keller (parteilos), erreichte mit 386 Stimmen ein gutes Resultat. Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) setzt sich aus den Neuen Patrik Helbling, Yvonne Keller, Marcel Ledergerber und Stefan Zehnder zusammen, sowie dem Bisherigen David Gysel.

Das Schulratspräsidium musste neu besetzt werden. Cornelia Rusch (parteilos), bisherige Schulrätin, wurde mit einem Glanzresultat gewählt. Als Schulratsmitglieder stellten sich Gabriel Harder (parteilos) und Josef Hersche (FDP) als Bisherige zur Wahl. Neu im Rat sind Alexandra Eilinger und Patrizia Manser (beide parteilos) vertreten. Komplett neu setzt sich die GPK zusammen: Marcel Ledergerber, Patrik Helbling und Stefan Zehnder. Die Stimmbeteiligung lag bei über 40 Prozent. (zi.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.