Alkoholisiert verunfallt

Drucken
Teilen

Oberwangen Am Samstagabend gegen 20.45 Uhr fiel einer Patrouille der Kantonspolizei Thurgau entlang der Fischingerstrasse in Oberwangen ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto auf. Bei der Kontrolle des Autofahrers wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Zudem wies das Fahrzeug im Frontbereich massive Beschädigungen auf. Weitere Abklärungen ergaben, dass der 47-jährige Autofahrer vorgängig in Kirchberg in eine Mauer geprallt war. Zur Unfallaufnahme wurde deshalb eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen beigezogen. Nach Angaben der Kantonspolizei Thurgau ergab die Atemalkoholprobe einen Wert von 0,54 mg/l (1,1 Promille). (red)