Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aline Höpli zu Gast bei «Gospelchurch»

Flawil Bei schönem Wetter findet der traditionelle Gospelchurch-Gottesdienst nächsten Sonntag, 27. August, 19 Uhr, ein weiteres Mal bei der Kirche Feld in Flawil statt. Ansonsten in der Kirche.

Das Gospelchurch-Team und der Gospelchor Flawil unter der Leitung von Urs Leuenberger haben diesen Gottesdienst wieder vorbereitet. «Was gibt mir Antrieb» wird das Thema dieses Gottesdienstes sein. Ein ganz spezieller Gast wird die junge ­Skirennfahrerin Aline Höpli aus Flawil sein. Aline Höpli ist U16-Schweizer-Meisterin. Das St. Galler Tagblatt schreibt: «Ein Talent mit grossem Potenzial.»

Seit 15 Jahren ein besonderes Erlebnis

Wiederum bietet dieser Anlass den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, bei den vielen bekannten Gospel- und Spiritualsongs selber mitzusingen. Der Gospelchor Flawil und seine Musiker werden auch in diesem Gottesdienst sich wieder mit ihren mitreissenden Songs und Musik in die Herzen der ­Besucher singen. Der Gospelchurch-Gottesdienst gehört nun schon seit über 15 Jahren zum kirchlichen und kulturellen Leben von Flawil. Diese etwas andere Form von Gottesdienst, wo die Gospelmusik und ihre Botschaft im Mittelpunkt stehen, ist kaum mehr wegzudenken aus der Kirche Feld. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.