Albaner mit Drogen verhaftet

SIRNACH. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten am Dienstag gegen 15.30 Uhr einen 23jährigen Mann aus Albanien. Bei ihm konnten 170 Gramm Heroin, 500 Gramm Streckmittel sowie mehrere tausend Franken sichergestellt werden.

Drucken
Teilen

SIRNACH. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten am Dienstag gegen 15.30 Uhr einen 23jährigen Mann aus Albanien. Bei ihm konnten 170 Gramm Heroin, 500 Gramm Streckmittel sowie mehrere tausend Franken sichergestellt werden. Die Drogen haben einen Strassenverkaufswert von rund 12 000 Franken. Der mutmassliche Drogenhändler befindet sich in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind noch nicht abgeschlossen. (kapo)