Akrobatisch und virtuos unterwegs

Mit einer Mischung aus klassischer Musik, Slapstick und Clownerie gastiert am Freitag, 15. Februar, das Musikkomiker-Duo Teatro del Chiodo im Chällertheater.

Drucken
Teilen
Die beiden Berufsmusiker lernten sich an der Dimitri-Schule kennen. (Bild: zVg)

Die beiden Berufsmusiker lernten sich an der Dimitri-Schule kennen. (Bild: zVg)

WIL. Am Freitag, 15. Februar, 20.15 Uhr, ist das Musikkomiker-Duo Teatro del Chiodo im Chällertheater zu Gast.

In einem «Best of…»-Programm mit ihren gelungensten Nummern spielen Thomas und Lorenzo alias Teatro del Chiodo unter dem Titel «Smoking Chopin» klassische Musik, Slapstick und Clownerie. Acht Sketches, geschrieben von bekannten Theaterpersönlichkeiten wie Franz Hohler, Berni Schürch (Mummenschanz) und Dimitri, werden mit Violine und Klavier akrobatisch und virtuos umgesetzt.

Deutschschweizer und Tessiner

Das Musikkomiker-Duo, bestehend aus dem Deutschschweizer Thomas und dem Tessiner Lorenzo – beides konservatorisch ausgebildete Musiker –, hat sich an der berühmten Dimitri-Schule kennengelernt, wo sie sich das Handwerk in Mimik, Akrobatik und Komik aneigneten.

Lust an der Situationskomik

Zusammen mit ihrem Regisseur Ferruccio Cainero (Schweizer Kleinkunstpreis 2002, Salzburger Stier 2003) entwickelten sie einen ganz persönlichen musikalisch-komischen Stil. Mit Spielwitz und Lust an der Situationskomik mischen sie ihr Musizieren auf und würzen die Kompositionen so mit dem Lachen des Publikums. (pd)

Die Abendkasse und Bar im Chällertheater im Baronenhaus sind ab 19.30 Uhr geöffnet.