Änderung der Postautolinie

Drucken
Teilen

Jonschwil Anfang dieser Woche begannen die Bauarbeiten für die Sanierung der Jonschwilerstrasse im Bereich Steigwäldli bis Dorfeingang Schwarzenbach. Der ­reparaturbedürftige Belag wird abgefräst und anschliessend wird ein neuer Deckbelag eingebaut. Wie die Gemeindebehörde informiert, sind während der Bauzeit einige Umleitungen und Sperrungen unumgänglich.

So wird die Postautolinie Wil–Schwarzenbach–Jonschwil–Uzwil ab nächsten Montag, 19. Juni, voraussichtlich bis Freitag, 23. Juni, geändert. Die Haltestellen Kapelle, Steinacker, Sonne und Winkel können wegen der Strassenbauarbeiten nicht bedient werden. Das Postauto fährt ab Schwarzenbach via Bettenau zum Kreisel Jonschwil, wendet dort und fährt am Bettenauer Weiher vorbei Richtung Uzwil (und umgekehrt). Der Verkehr zwischen Schwarzenbach und Jonschwil wird ­zeitweise über Bettenau umge­leitet. Die Ortsdurchfahrt durch Bettenau wird für den Schwer­verkehr gesperrt. (red)