Ägypterin für zweieinhalb Jahre

WIL. Im Januar 2014 ist Lucienne Suter von Wil in die ägyptische Hauptstadt Kairo gezogen – auf unbestimmte Zeit und ohne wirklich Arabisch zu können. Anfangs verdiente sie sich ihren Unterhalt mit Deutschkursen, später arbeitete sie für eine deutsche Software-Firma.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Im Januar 2014 ist Lucienne Suter von Wil in die ägyptische Hauptstadt Kairo gezogen – auf unbestimmte Zeit und ohne wirklich Arabisch zu können. Anfangs verdiente sie sich ihren Unterhalt mit Deutschkursen, später arbeitete sie für eine deutsche Software-Firma. Nun ist die 28-Jährige zurückgekehrt. Zusammen mit dem Mann ihres Lebens. (red.) ? REGION WIL 27