Adrian Stern in Kirchberg

Drucken
Teilen

Kirchberg Morgen Samstag tritt Adrian Stern in der Kirchberger «Eintracht» auf. Er besitzt laut den Organisatoren die schelmische Unbekümmertheit eines Tagträumers. Auf seinem neuen Album umarme elektronische Musik die Akkorde seiner akustischen Gitarre. Der Künstler habe den inneren Kontrollfreak auf die Reservebank geschickt. Türöffnung ist um 20 Uhr, das Konzert beginnt um circa 21 Uhr. (pd)