700 besuchten die Bibelausstellung

Sirnach. Mit einer dreitägigen Bibelausstellung wurde an der Büfelderstrasse 7 in Sirnach das Schulungszentrum der Zeugen Jehovas eröffnet.

Merken
Drucken
Teilen

Sirnach. Mit einer dreitägigen Bibelausstellung wurde an der Büfelderstrasse 7 in Sirnach das Schulungszentrum der Zeugen Jehovas eröffnet.

Über 700 Personen hätten die Ausstellung besucht, berichten die Organisatoren. Zu sehen waren 300 Original-Bibeln, Pergamente, Schriftrollen und Faksimileausgaben von Prachtbibeln des Mittelalters. Die älteste Bibel stammte aus dem Jahr 1511.

Zudem wurden an Kurzvorträgen Hintergründe aus der Geschichte der Bibel erläutert und der Zusammenhang dieses Buches mit unserer Sprache und christlichen Kultur. Ein Besucher meinte: «Es ist beeindruckend, wie die Bibel unsere Sprache, Sprichwörter und Kultur geprägt hat. Mir war gar nicht bewusst, was für einen Einfluss dieses Buch auf unsere heutige moderne Zeit hat und was für eine Geschichte die Bibel mit sich herumträgt.» (pd.)