450 Soldaten treten zum WK an

Wil Am Montag rückt das Führungsunterstützungsbataillon 24 mit rund 450 Soldatinnen und Soldaten zum Wiederholungskurs ein. Einquartiert sind diese in Tufertschwil, Jonschwil, Bazenheid, Kirchberg und Bronschhofen. Zwischen dem 19. September und dem 14.

Drucken
Teilen

Wil Am Montag rückt das Führungsunterstützungsbataillon 24 mit rund 450 Soldatinnen und Soldaten zum Wiederholungskurs ein. Einquartiert sind diese in Tufertschwil, Jonschwil, Bazenheid, Kirchberg und Bronschhofen. Zwischen dem 19. September und dem 14. Oktober ist daher auch in der Stadt Wil vermehrt mit militärischen Personen und Fahrzeugen zu rechnen. Am 12. Oktober findet um 16.30 Uhr die Standartenrückgabe auf dem Hofplatz statt. Dazu ist die Wiler Bevölkerung eingeladen. (pd)