35 Mitarbeiter im Einsatz

2007 beschäftigte der ZAB 35 Mitarbeiter in seinen verschiedenen Geschäftsbereichen. Die Menge der im vergangenen Jahr thermisch verwerteten Abfälle betrug 70 143 Tonnen. Die Verfügbarkeit der Anlage, die das gesamte Jahr über rund um die Uhr läuft, lag dabei bei 94 Prozent.

2007 beschäftigte der ZAB 35 Mitarbeiter in seinen verschiedenen Geschäftsbereichen. Die Menge der im vergangenen Jahr thermisch verwerteten Abfälle betrug 70 143 Tonnen. Die Verfügbarkeit der Anlage, die das gesamte Jahr über rund um die Uhr läuft, lag dabei bei 94 Prozent. Die Menge der Energie, die durch den ZAB produziert wurde, belief sich im vergangenen Jahr auf 30 Mio. Kilowattstunden. Rund 23 Mio. Kilowattstunden wurden davon ins Netz der Energie AG Kirchberg (EAK) eingespeist. 2007 koordinierte der ZAB eine Wertstoffmenge von 19 000 Tonnen: Papier und Karton, Glas, Altmetalle sowie Weissblech und Aluminium. (mcf.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.