3,4 Millionen Franken Gewinn

Die Jahresrechnung 2013 der Technischen Betriebe Wil (TBW) schliesst mit einem Überschuss von 3,4 Millionen Franken. Bereits abgezogen ist der Beitrag an die Stadt von 4,4 Millionen Franken. Der Gewinn wird für zusätzliche Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen verwendet.

Drucken

Die Jahresrechnung 2013 der Technischen Betriebe Wil (TBW) schliesst mit einem Überschuss von 3,4 Millionen Franken. Bereits abgezogen ist der Beitrag an die Stadt von 4,4 Millionen Franken. Der Gewinn wird für zusätzliche Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen verwendet. Der Unternehmenserfolg liegt rund 2,3 Millionen Franken über Budget. Der Umsatz im letzten Jahr belief sich auf 74 Millionen Franken. Die Nettoinvestitionen betrugen 7,8 Millionen. (ph)

Aktuelle Nachrichten