300jährig und voller Leben

WIL. 300 Jahre gibt es die beiden bereits. Und so lange musizieren sie auch schon zusammen: Der Chor zu St. Nikolaus und der Orchesterverein Wil.

Drucken
Teilen
Der Chor zu St. Nikolaus mit Präsident Josef Brummer (aussen links) und der Orchesterverein Wil mit Präsident Eugen Weibel (aussen rechts) feiern dieses Jahr ihren 300. Geburtstag. (Bild: Ursula Ammann)

Der Chor zu St. Nikolaus mit Präsident Josef Brummer (aussen links) und der Orchesterverein Wil mit Präsident Eugen Weibel (aussen rechts) feiern dieses Jahr ihren 300. Geburtstag. (Bild: Ursula Ammann)

WIL. 300 Jahre gibt es die beiden bereits. Und so lange musizieren sie auch schon zusammen: Der Chor zu St. Nikolaus und der Orchesterverein Wil.

Nachdem am Freitagabend jeder Verein für sich seine Hauptversammlung abhielt, traf man sich anschliessend zu einem Nachtessen, um das gemeinsame Jubiläum zu feiern. Das Musizieren überliessen die Mitglieder der beiden Vereine für einmal jemand anderem: Dem «Hitziger Appenzeller Chor». Dieser erwies sich nicht nur als hitzig, sondern auch als ausgesprochen witzig und würzte traditionelle Appenzellerlieder auch mal mit Beatbox und Rap.

Dass die Lebendigkeit auch nach 300 Jahren nicht nachlassen muss, zeigen der Chor zu St. Nikolaus und der Orchesterverein Wil mit ihrem Jubiläumsprogramm. Unter dem Motto «300 Jahre jung» sind zahlreiche Aufführungen geplant. (uam)

www.300jahrejung.ch