Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

30 Podestplätze erkämpft

Erfolgreiche Karateschule Flawil: Deren Kämpfer holten neun Siege, acht zweite Plätze und 13-mal den dritten Rang.

Über 140 Karatekas aus dem Kanton St. Gallen Liechtenstein und Appenzell und über 200 Nennungen nahmen an der kantonalen Meisterschaft teil, die in der Botsberhalle Flawil stattfand.

Zum ersten Mal überhaupt führte der Veranstalter (Karateschule von Mislin Imeroski) in der Schweiz an dieser kantonalen Meisterschaft zwei Kategorien für Menschen mit geistigen Behinderungen durch. Die gemachten Erfahrungen waren beeindruckend. Die behinderten Sportler fühlten sich wohl und integriert und zeigten grossen Elan und Einsatz. Rührende Emotionen dann bei der Siegerehrung: Nicht nur die Sieger haben Medaillen erhalten, sondern alle Teilnehmer. Diese Geste rührte einen der Teilnehmer sogar zu Tränen. Mislin Imeroski gedenkt auch in Zukunft, Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung am Turnier starten zu lassen, um ihnen zu demonstrieren, dass sie wie alle anderen vollwertige Mitglieder der Gesellschaft sind und somit auch an sportlichen Ereignissen mitwirken sollen.

Sieger aus der Schule Flawil: Lara Hofstetter, Kumite Mädchen U12 und Kata Mädchen U12. Somit wurde Lara Hofstetter Kantonsmeisterin in diesen Kategorien. Sie meisterte im Kumite alle Wettstreite ohne einen einzigen Gegenpunkt. Zudem hat sie viele ihrer Kämpfe vorzeitig gewonnen,was heisst, dass sie mit 8:0 führte. Nermina Jusovic, 1. Platz Kumite Mädchen U14 und Kata Mädchen U14 OS, 3. Platz. Ahmed Mrkonjic, Kata Knaben U10 1. Platz und Kumite Knaben U10 1. Platz. Josua Moosberger, 1. Platz Kumite Knaben U10, 9 Kyu, und 2. Platz Kata Knaben U10 US. Jason Lee Manser, Kata Knaben U10 US. Elias Sieber, Kumite Knaben U10 +7 Kyu 1 Platz, und Kata Knaben +7 Kyu 3. Platz. Fatlin Osmani, Kumite Knaben U10 1. Platz –7 Kyu Kata Knaben US 3. Platz. Shayna Jo Manser, 1. Platz Kumite Mädchen U10 –8 Kyu Kata Mädchen U10 –7 Kyu 3 Platz.

Zweite Ränge: Miguel Legazpi, Kata Knaben U12 US, 2. Platz und Kumite Knaben U12 3. Platz. Nicolas Bayard, Kata Knaben U14 2. Platz und Kumite Knaben U14 3 Platz. Davit Vujic, 2. Platz Kumite Knaben U10 +7 Kyu und 3. Platz Kata Knaben +7 Kyu. Adrian Fiedler, Kumite Knaben U10 2. Platz –9 Kyu. Lena Boesch, Kumite Mädchen U14 2. Platz. Tatjana Karstic, Kumite Mädchen U16 2. Platz.

Dritte Plätze gingen an: Aurora Mullabazi. 3. Platz Kumite Mädchen U10 +8 Kyu. Darius Moosberger, 3. Platz Kumite Knaben U10 9 Kyu. Amelie Kinner, Kata Mädchen U10 –7 Kyu 3. Platz. Lionel Eggenberger, 3. Platz Kumite Knaben U10 –7 Kyu. Alban Zulfiji, Kumite Knaben U10 9 Kyu, 3. Platz. Louise Schneider, Kumite Mädchen U10 –8 Kyu, 3. Platz.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.