30 Minuten Gratisparkieren in Wil: Initiative kommt vors Volk

Am Donnerstag wird das Initiativkomitee 900 Unterschriften im Rathaus einreichen.

Gianni Amstutz
Merken
Drucken
Teilen
Die SVP fordert, dass in Wil künftig für 30 Minuten gratis parkiert werden kann.

Die SVP fordert, dass in Wil künftig für 30 Minuten gratis parkiert werden kann.

Bild: Stefan Kaiser

Jetzt hat das Volk das letzte Wort. Nachdem die SVP mit einem Vorstoss für eine Gratisparkzeit von 30 Minuten im Parlament gescheitert war, ging die Partei auf Unterschriftensammlung. Unterstützt wurde die SVP von Wil Shopping sowie dem Gewerbeverein Wil und Umgebung. Am Donnerstag wird das Initiativkomitee nun 900 Unterschriften im Wiler Rathaus einreichen. Die Stadtkanzlei wird diese auf ihre Gültigkeit prüfen. Benötigt werden 750 gültige Unterschriften. Ein Wert, der locker erreicht werden dürfte. Damit ist klar: Die Wilerinnen und Wiler können an der Urne über das Gratisparkieren entscheiden.