25 Jahre Felix Gartenbau

Das Gartenbauunternehmen Felix feierte am Samstag das 25-jährige Firmenjubiläum. Auf die Besucher wartete verschiedenen Attraktionen auf.

Drucken
Teilen

Bei herrlichem Sommerwetter lud Felix Gartenbau in Wuppenau den ganzen Samstag zum Tag der offenen Tür ein. Dies lockte viele Interessierte an, so dass die Platzanweiser bei einem Kommen und Gehen auf dem Parkplatz alle Hände voll zu tun hatten. In einem Rundgang durch das Firmengelände konnten nebst unterschiedlichen Pflanzen auch den Gartenbauern über die Schultern geschaut werden.

So beispielsweise beim präzisen Fräsen von Steinen, damit diese in die Form eines runden Schachtdeckels passten. Wie die fertigen Arbeiten aussehen, konnte im «Showroom» bestaunt werden. Im bereitgestellten Fernsehen waren Bilder von unterschiedlichsten Steinmauern, Brunnen, Naturtreppen, Pflastersteinbeläge und selbstverständlich in komplette Gartenanlagen integrierte Pflanzen zu sehen.

Mutige Kinder konnten erste Versuche unter Instruktion beim Bedienen des Kleinbaggers machen und erlangten dabei ein Erinnerungs-Zertifikat.

Auf den Festbänken im Schatten oder an den gedeckten Tischen im Treibhaus bot sich den Besuchern ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Für die musikalische Umrahmung war eine Musikformation zuständig, die es sich auch nicht nehmen liess, anlässlich des Firmenjubiläums ein Geburtstagsständchen anzustimmen.

Ein Karikaturist war gleichzeitig damit beschäftigt, Porträtbilder der Anwesenden in kürzester Zeit auf Papier zu bringen. Vom Parkplatz aus brachte ein Pferdekutsche die Leute für einen Augenschein ins Steinlager der Firma. Grosser Bahnhof zu einem Vierteljahrhundert Felix Gartenbau AG. (sme.)

Aktuelle Nachrichten