21 werden ersetzt

Im Kanton St. Gallen werden dieses Jahr 21 TLF ersetzt. Dies liegt an einem vor rund 20 Jahren gefällten Kantonsratsbeschluss, jede Politische Gemeinde müsse über ein TLF verfügen. Diese TLF sind in die Jahre gekommen und müssen ersetzt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Im Kanton St. Gallen werden dieses Jahr 21 TLF ersetzt. Dies liegt an einem vor rund 20 Jahren gefällten Kantonsratsbeschluss, jede Politische Gemeinde müsse über ein TLF verfügen. Diese TLF sind in die Jahre gekommen und müssen ersetzt werden. Allerdings nicht mehr jede Gemeinde für sich, sondern immer häufiger in einem Sicherheitsverbund. Kantonsweit gibt es rund 80 TLF. (hs)