20000 Franken Sachschaden bei Küchenbrand

Drucken
Teilen

Ebenfalls keine Verletzten forderte ein Zwischenfall dieser Woche in Degersheim. Am Dienstag um kurz nach 15.10 Uhr ist in einer Wohnung am Seeblickweg ein Brand in der Küche ausgebrochen. Dadurch entstand starker Rauch. Die örtliche Feuerwehr konnte den noch kleinen Brand rasch löschen. Personen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine im Gebäude. Es entstand Sachschaden von rund 20000 Franken. (red)

Aktuelle Nachrichten