1968 gegründet

Die Genossenschaft für Alterswohnungen Wil wurde im Jahre 1968 gegründet. Sie bezweckt die Bereitstellung preisgünstiger Wohnungen auf gemeinnütziger Grundlage im Raum Wil.

Merken
Drucken
Teilen

Die Genossenschaft für Alterswohnungen Wil wurde im Jahre 1968 gegründet. Sie bezweckt die Bereitstellung preisgünstiger Wohnungen auf gemeinnütziger Grundlage im Raum Wil. Ziel der Genossenschaft ist es, Personen ab dem AHV-Alter eine Wohnmöglichkeit zu bieten, welche ihnen Selbständigkeit bis ins hohe Alter ermöglicht. Die Bewohner sollen selbstbestimmt und eigenständig in den Wohnräumlichkeiten leben können. (che)