18 900 Franken für zwei Projekte herausgefahren

ESCHLIKON. Radeln für einen guten Zweck. Von der Zwei-Stunden-Fahrt 2014 wurden 18 900 Franken an die Projekte «Horyzon Kolumbien» und «Plusport» überwiesen.

Drucken
Teilen

ESCHLIKON. Radeln für einen guten Zweck. Von der Zwei-Stunden-Fahrt 2014 wurden 18 900 Franken an die Projekte «Horyzon Kolumbien» und «Plusport» überwiesen. Für 2015 wurden zwei Projekte ausgesucht: In Bangladesh werden Frauen unterstützt und in gesundheitlichen sowie rechtlichen Aspekten ausgebildet. In der Schweiz schenkt «Herzensbilder.ch» Familien von schwerkranken, behinderten oder viel zu früh geborenen Kindern ein Foto-Shooting mit einem Profi-Fotografen. (red.)