150 Personen spendeten ihr Blut

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führte am Mittwoch zusammen mit dem Blutspendedienst Nordostschweiz, St. Gallen, eine Blutspende durch. 150 Personen, davon 13 Erstspender, fanden den Weg in den Gemeindesaal. 14 Personen mussten aus diversen Gründen zurückgewiesen werden. (ewt)

Merken
Drucken
Teilen

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führte am Mittwoch zusammen mit dem Blutspendedienst Nordostschweiz, St. Gallen, eine Blutspende durch. 150 Personen, davon 13 Erstspender, fanden den Weg in den Gemeindesaal. 14 Personen mussten aus diversen Gründen zurückgewiesen werden. (ewt)

Schnuppertag des Schwingerverbandes

UZWIL. Der Eidgenössische Schwingerverband führt am Samstag, 7. September, einen Schnuppertag durch. An diesem beteiligt sich auch der Schwingclub Uzwil, und zwar im Update Leistungszentrum an der Bahnhofstrasse von 10 bis 13 Uhr. (pd)