«1150 Jahre Bichwil – Pichilin Wilare»

Als Symbol für das stattliche Wiegenfest ihres Dorfes haben dieselben drei Protagonistinnen der Frauengemeinschaft Bichwil im Vorfeld das Motto «Jahrringe» gewählt.

Drucken
Teilen

Als Symbol für das stattliche Wiegenfest ihres Dorfes haben dieselben drei Protagonistinnen der Frauengemeinschaft Bichwil im Vorfeld das Motto «Jahrringe» gewählt. Sinnbildlich dafür steht seit Mitte Januar an jedem der drei Dorfeingänge (Oberuzwil, Riggenschwil, Buchen) eine markante Baumskulptur, fabriziert von Baumliebhaber Ernst Aeberli aus dem thurgauischen Homburg.

Je eine grosse Werbetafel in Form eines Baumquerschnitts, versehen mit dem Logo «1150 Jahre Bichwil – Pichilin Wilare» macht extra auf das Jubiläum aufmerksam.

Dank passender Dekorationen soll das Gesamtpaket ausserdem auf die bevorstehenden Events hinweisen. Denn während des Jubeljahres werden die traditionellen Dorfanlässe gezielt durch einzelne Glanzlichter ergänzt. Darüber hinaus sollen kulturelle Veranstaltungen und spezielle Aktivitäten zusätzlich bereichern.

Mit viel Begeisterung, grossem Engagement und reichlich Kreativität haben etliche Vereine diverse Vorbereitungen in Angriff genommen – der sprichwörtliche «Bichwiler Geist» ist förmlich spürbar.

Das Resultat: ein vielseitiges und kunterbuntes Jubiläumsprogramm vom Dorf für das Dorf. (cg)

Aktuelle Nachrichten