11400 Eintritte ins Freibad

Drucken
Teilen

Degersheim Sonnenschein, 30 Grad, zahlreiche Badegäste im Wasser, auf dem Sprungturm oder auf dem Badetuch – dieses Bild zeigte sich noch vor zwei Monaten im Schwimmbad Degersheim. Am 2. September endete die diesjährige Saison. Der heisse und trockene Sommer hatte wiederum zahlreiche Badegäste ins Freibad gelockt. Während der ­gesamten Saison wurden rund 6600 Kindereintritte und 4800 Erwachseneneintritte verkauft. Die Zahlen liegen im Durchschnitt der Vorjahre, jedoch stach der Monat August mit den höchsten Besucherzahlen der Saison besonders heraus.

Während der gesamten Badesaison wurden glücklicherweise keine grösseren Zwischenfälle verzeichnet. Bis zum nächsten Sommer werden nun noch diverse Unterhaltsarbeiten durchgeführt, heisst es im Mitteilungsblatt der Gemeinde. (pd)