106 Unterschriften und fünf Einsprachen

Auf Eis liegt im Moment auch das Sanierungsprojekt Gruben-/Enzenbühlstrasse. Nebst 106 Unterschriften, mit denen sich Bürgerinnen und Bürger gegen das Vorhaben wehren, sind bis zum Ablauf der öffentlichen Auflage- und Einsprachefrist fünf Einsprachen eingegangen.

Drucken
Teilen

Auf Eis liegt im Moment auch das Sanierungsprojekt Gruben-/Enzenbühlstrasse. Nebst 106 Unterschriften, mit denen sich Bürgerinnen und Bürger gegen das Vorhaben wehren, sind bis zum Ablauf der öffentlichen Auflage- und Einsprachefrist fünf Einsprachen eingegangen. Laut Flawils Bauverwalter René Bruderer wird man sich nächste Woche mit Exponenten der Gegnerschaft treffen mit dem Ziel, sich auf eine Lösung zu verständigen. (ahi)

Aktuelle Nachrichten