10000 Franken Sachschaden

Drucken
Teilen

Uzwil Am Donnerstag in der Zeit zwischen 0.15 und 12 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft an der Bahnhofstrasse in einen Sportclub eingebrochen. Hierfür schlug sie ein Fenster ein. Aus den Räumen stahl die Täterschaft eine noch unbekannte Menge Zigaretten und Bargeld, wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10000 Franken. (red)

Aktuelle Nachrichten