1 Virus – 100 Schicksale
«Wir waren bereit für das Fünf-Tage-Fest»: Markus Kleger (63), Kaufmann aus Niederhelfenschwil (SG)

Fünf Festtage standen der Musikgesellschaft Niederhelfenschwil bevor, doch es sollte nicht sein. OK-Präsident Markus Kleger lässt sich deswegen aber nicht in schlechte Stimmung versetzen.

Zita Meienhofer
Merken
Drucken
Teilen
Markus Kleger (63) wohnt in Niederhelfenschwil.

Markus Kleger (63) wohnt in Niederhelfenschwil.

Bild: PD

«Die Musikgesellschaft Niederhelfenschwil war bereit für die Neuuniformierung, die sie mit einem Fünf-Tage-Fest vom 20. bis 24. Mai 2020 feiern wollte. Für mich als OK-Präsident und auch für alle OK-Mitglieder kam es dann ganz anders. Diese noch nie da gewesene Situation veranlasste uns, am 18. März 2020 den Anlass auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Nur dank unserer Sponsoren, Gönner und Festführerinserenten konnten die aufgelaufen Kosten gedeckt werden. Das ganze OK hat den Mut nicht verloren und wird, sobald es die Situation zulässt, diese Festtage durchführen. Ein grosses Dankeschön geht an alle, welche die vielen Vereine auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin unterstützen.»

1 VIRUS – 100 SCHICKSALE: Hier geht's zu unserer Serie