WIL: Raubüberfall auf Parkplatz Freibad Weierwise

Am Mittwoch hat ein unbekannter Mann eine 25-jährige Frau auf dem Parkplatz des Freibads Weierwise ausgeraubt. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen.

Drucken
Teilen

WIL. Die 25-Jährige stieg aus ihrem Fahrzeug, als der unbekannte Mann auf sie zu kam und sie nach Bargeld fragte. Als die Frau dies verneinte, griff der Unbekannte sie an, worauf sie ihm 100 Franken Bargeld aus ihrem Portmonnaie aushändigte. Der Mann flüchtete mit diesem in seinem Auto Richtung Hofbergstrasse. Bei dem Auto handelt es sich vermutlich um einen grauen Ford Focus. Der Mann sprach St.Gallerdialekt. Er war zwischen 170 und 180 cm gross, etwa 35 Jahre alt, hat mittelbraune kurze Haare, eine sportliche und gepflegte Erscheinung und trug eine Brille sowie eine schwarze Herrenjacke.

Personen, die Angaben zu dem Täter oder dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wil, Telefon 058-229-79-79, zu melden. (kapo/jmw)