Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WIL: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist auf der Flawilerstrasse ein 32-jähriger Motorradfahrer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Ein 32-jähriger Motorradfahrer fuhr in einer Gruppe mit weiteren Motorradfahrern von Wil in Richtung Schwarzenbach, teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit. In einer Rechtskurve fuhr er mit dem Vorderrad über einen Schachtdeckel. Wegen der nassen Fahrbahn geriet das Motorrad ins Rutschen und der Motorradfahrer kam zu Fall. Das Motorrad rutschte in der Folge auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte es in das Auto eines 54-Jährigen, der trotz Ausweichversuchen eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.

Der Motorradfahrer selbst kam auf dem rechten Fahrstreifen mit schweren Verletzungen zu liegen. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf knapp 20‘000 Franken. (kapo/red)

Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.