WIL: Mofafahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Am Freitagmorgen, um 10.10 Uhr, ist auf dem Lagerweg in Wil ein 40-jähriger Mofafahrer bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden.

Drucken
Teilen

Der 40-Jährige fuhr auf dem Lagerweg zur Verzweigung Richtung Lindengutstrasse und begann, links in diese einzubiegen. Dabei kam er zur Kollision mit dem von links kommenden Auto eines nicht vortrittsberechtigten 75-Jährigen, der von der Churfirstenstrasse in Richtung Toggenburgerstrasse fuhr. Bei der Kollision zog sich der Mofafahrer gemäss Mitteilung der Polizei eher leichte Verletzungen zu. Die Mitarbeitenden des Rettungsdienstes konnten ihn noch vor Ort untersuchen. Der Leichtverletzte verzichtete auf eine Einlieferung ins Spital. (kapo/chs)