WIL: 10'000 Franken Schaden bei Streifkollision

Am Donnerstagmorgen streiften sich beim Lipo-Kreisel in Wil ein Auto und ein Lastwagen. Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10'000 Franken. (Bild: Kapo)

Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10'000 Franken. (Bild: Kapo)

Eine 61-Jährige fuhr kurz nach 9.45 Uhr mit ihrem Auto auf der Georg-Rennerstrasse in den Lipo-Kreisel ein. Gleichzeitig fuhr ein 56-Jähriger mit einem Lastwagen in den Kreisel und wollte auf die Autobahn einbiegen. Es kam zu einer Streifkollision, der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken. Verletzt wurde niemand.

Um den Unfallhergang zu klären sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben machen kann, soll sich unter 058-229-81-00 melden. (kapo/jw)

Aktuelle Nachrichten