Wieder auf Sendung

Leute

Drucken
Teilen

Die Uzwilerin Gülsha Adilji (31) hat einen neuen Job. Ab August wird sie gemäss «Blick» eine eigene Sendung auf dem neuen TV-Sender Teleclub Zoom moderieren. Die Sendung heisst «Zoom Kaboom». Gülsha plaudert dort wöchentlich 30 Minuten mit Gästen und nimmt Themen wie beispielsweise Heimatgefühle unter die Lupe. Der Kontakt zum Publikum soll über klassische Kommunikationsmittel wie Fax oder Telefon erfolgen. Zuschauer können direkt in die Sendung telefonieren. Angst davor, altmodische Dinge wie ein Faxgerät nicht bedienen zu können, hat Adilji nicht. «Es gibt für absolut alles ein Youtube-Tutorial. Falls es Probleme geben sollte, halte ich mich an die neuen Medien», erzählt sie dem «Blick». Neue Medien wie Facebook oder Twitter sollen ihr dabei helfen, auch die Meinungen der jüngeren Zuschauer der Sendung einzuholen. (pab)