WIDNAU: Vortritt missachtet: Verletzte und Sachschaden

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Ochsenkreuzung in Widnau zu einem Unfall gekommen. Eine 42-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Beim Linksabbiegen lenkte ein 33-Jähriger sein Auto gegen jenes einer 42-Jährigen. (Bild: KAPO)

Beim Linksabbiegen lenkte ein 33-Jähriger sein Auto gegen jenes einer 42-Jährigen. (Bild: KAPO)

Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr auf der Rheinstrasse vom Zollamt kommend in Richtung Metropol. Bei der Ochsenkreuzung hielt er beim Rotlicht an. Zur selben Zeit fuhr die 42-jährige Autofahrerin von Balgach kommend in Richtung Zollamt und musste ebenfalls beim Rotlicht anhalten. Als das Lichtsignal die Fahrt für beide Autos frei gab, prallte das Auto des linksabbiegenden 33-Jährigen gegen das Auto der geradeausfahrenden 42-Jährigen. Diese wurde bei dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 23‘000 Franken, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilte. (kapo/jw)